Kette Machali

Kette MachaliDie hübsche, sommerliche Kette Machali wird aus weißer Bambuskoralle gefertigt. Kleine Farbakzente werden mit hellgrünem Magnesit gesetzt und als Highlight "zappelt" ein großer Silberfisch am Haken.






Kette Machali - MateriallisteZum Anfertigen der Kette Machali benötigen Sie:
• 0,45mm Jewelry-Wire und Quetschperlen 2,5mm
• Silberteile: 1 Kaschierperle (5mm), Perlkappe ENYA-8
(16 Stück), Schließe GILA (1 Stück),
MATA-3-Perle (mind. 1 Stück),
1 Silberanhänger OMBAK, 1 Headpin, 60mm
• weiße Bambuskoralle (9-10mm, 12mm, 18-19mm)
und kiwifarbenen Magnesit, 8mm


Kette Machali - Schritt 1Schritt 1:
Schneiden Sie sich zwei 35cm lange Stücke Jewelry-Wire zurecht (Je nach gewünschter Kettenlänge auch mehr oder weniger). Befestigen Sie dann mit einer 2,5cm Quetschperle jeweils einen Strang an den einzelnen Teilen der Schließe.





Kette Machali - Schritt 2Schritt 2:
Fädeln Sie dann auf beide Stränge Jewelry-Wire je eine Quetschperle und jeweils 12 Perlen der weißen Koralle (9-10mm) auf. Daraufhin folgt 1 ENYA-8, 1 weiße Koralle (12mm), ENYA-8, 1 kiwifarbene Magnesitperle, ENYA-8, weiße Koralle (18-19mm), ENYA-8, wieder eine grüne Magnesitperle, ENYA-8, weiße Koralle (12mm), ENYA-8. Daraufhin folgen 4 weiße Koralleperlen (9-10mm) und je eine 2,5 Quetschkugel.

Die Quetschkugeln werden nicht gequetscht, sie sind hier nur ein Designelement.
Alternativ können Sie auch je eine Perle MATA-3 verwenden.

Kette Machali - Schritt 3Schritt 3:
Nun werden die beiden Stränge wieder mittels einer ENYA-8 zusammengefaßt. Über beide Stränge wird dann eine grüne Magnesitperle, eine ENYA-8, noch eine ENYA-8, dann eine 18-19mm große weiße Korallenperle und wieder eine ENYA-8 gefädelt.




Kette Machali - Schritt 4Schritt 4:
Zum Schluß fädeln Sie eine 2,5mm Quetschkugeln auf die
Jewelry-Wire-Stränge und führen die Stränge wieder durch diese Quetschkugel zurück hindurch. So entsteht eine kleine Schlaufe in die später der silberne Fisch eingehängt werden kann.
Die Quetschkugeln nun wie gewohnt mit der Quetschzange verschließen. Dann wird eine Kaschierperle über die Quetschkugel gezogen.

Leichter gehts, wenn man ein Stück Faden oder den Rest von etwas Jewelry-Wires nimmt, durch die Schlaufe zieht - und darüber die Kaschierperle über die Quetschperle zieht.

Kette Machali - Schritt 5Schritt 5:
Fädeln Sie auf einen 60mm Headpin eine kleine MATA-3 Perle und dann OMBAK - den Silberfisch - auf. Mit Flach- und Rundzange fertigen Sie nun aus dem überstehenden Rest des Headpins eine Öse. Die Öse wird dann in die kleine Schlaufe am Ende der Kette eingehängt. Nun kann der restliche Draht des Headpins um die Öse herum gewickelt werden.
Abschneiden - Fertig!

 

 
Workshops

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Schmuckworkshop
Workshop II
Workshop

neu im Shop
Einfalls-Reich

Zhusun - Ohrhänger
Ohrhänger Zhusun